Die folgenden Informationen gelten

nur für Mitglieder der ehemaligen Sterbekasse Hagen

(Vorgänger: Kinder-Sterbe-Verein):

 

Aufgrund des Beschlusses der Mitgliederversammlung der Sterbekasse Hagen vom 21.11.2012 wurde der gesamte Versicherungsbestand auf die Notgemeinschaft Hilfe am Grabe Eiserfeld mit Wirkung zum 01.01.2012 übertragen.

Die aufsichtsrechtliche Genehmigung dazu wurde am 13.02.2013

durch die Bezirksregierung Arnsberg erteilt.

 

Für die Mitglieder der ehemaligen Sterbekasse Hagen ändert sich nur der Name der Sterbekasse und der Ansprechpartner.

 

Bitte teilen Sie Anschriften- bzw. Namensänderungen unverzüglich dem Kassierer Detlev Nigge telefonisch,

brieflich oder per E-Mail mit. 

 

 

Die anderen noch in Hagen bestehenden Sterbekassen

 

-Notgemeinschaft Hagen-Haspe

-Notgemeinschaft Hagen-Eilpe-Delstern

-Notgemeinschaft Berchum und Umgebung

-Soziale Sterbehilfskasse der Belegschaft der Mark E-Energie

 

sind  n i c h t  davon betroffen,

da diese  n i c h t übernommnen wurden!

 

Ansprechpartner dieser Sterbekassen sind möglicherweise über Bestattungsunternehmen aus der jeweiligen Ortschaft telefonisch erhältlich.

Aktuelles

 

Erteilung eines

 

Sepa-

Lastschrift-Mandats

 

über den Button "Vordrucke"